Bin wieder da



Angesichts der aktuellen Lage reaktiviere ich meinen blog und freue mich über alle, die Lust haben, meine "kleinen Gedanken zur großen Welt" zu lesen und zu kommentieren. 

Wandel geschieht durch Einsicht oder durch Krise sagt Helmy Abouleish in dem wunderbaren Dokumentarfilm "Sekem – Das Wunder in der Wüste". Der auf der Hand liegende Kommentar dazu: da es mit der Einsicht nicht so weit her ist, haben wir jetzt die Krise. 

Versuchen wir, das Beste daraus zu machen und nutzen wir unseren Hausarrest dazu, vom 18. bis 30. März am Online Summit "pioneers of change" teilzunehmen. https://pioneersofchange.acemlna.com/lt.php?s=b90d17ab7361709778552fabe139fdeb&i=788A1140A3A79450
Teilnahme gratis, für jede Anmeldung wird ein Baum gepflanzt.
Ich habe den ersten Online Kongress der Ösis verfolgt und fand ihn bereichernd.

Kommentare

  1. Mich würde interessieren: Was macht Ihr jetzt so wenn möglicherweise plötzlich Zeit da ist wo vorher (vermeintlich) keine war. Was habt Ihr schon immer mal machen wollen und nie gab's ne Gelegenheit? Alle Anregungen sind willommen, von "Keller aufräumen" über "meditieren" bis hin zu "Buch lesen"...

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal geschieht Wandel, weil die Notwendigkeit einen Schubs gibt. Firmen, die bisher fanden, dass Online-Lösungen ja gar nicht gehen, sehen das plötzlich ganz anders.

    Was werden wir alle an Zeit und Energie und Ressourcen sparen, wenn man einfach weniger unterwegs ist. Ich freue mich schon.

    AntwortenLöschen
  3. Super Hinweis mit dem Onlinekongress, habe mich auch gleich angemeldet! :)

    AntwortenLöschen
  4. Hi, unknown Peter, Tipps kommen bald, musste erst die Antwort-Funktion hinkriegen

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen