Sein lassen
Lass es sein! Es hat eh keinen Sinn.
oder
Lass es sein - wie es ist.
Zwei Welten und die freie Wahl.
Die erste verurteilt, schottet sich ab, resigniert.
Die zweite ist weich, öffnet ein Fenster zum Sein.

Das braucht keinen Sinn.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog